';
Preloader logo

ONENESS FELDS

DIE SAKRALE ARCHITEKTUR

Das Gebäude des Oneness Feldes an sich ist ein Phänomen, das auf dein Bewusstsein wirken und es in transzendentale Reiche anheben kann. Hier zu meditieren und an den Prozessen teilzunehmen heißt, dass du Teil eines kraftvollen Feldes wirst, das dich in die Einheit hineinbewegt.

DIE WOHNSTÄTTE DES PHÄNOMENS

Dieses mystische Feld des Bewusstseins ist eine dreidimensionale Projektion des Surya Yantras, einer uralten und immens kraftvollen geometrischen Form. Es wurde erschaffen um dem Phänomen als Wohnstätte zu dienen.

EIN ARCHITEKTONISCHES WUNDER

Das Oneness Feld gehört zu den architektonischen Wundern Indiens und ragt majestätisch über den Ausläufern und den großen offenen Ebenen der Vellikonda-Gebirgskette an der östlichen Küste Südindiens 80km nördlich von Chennai empor.

EIN ARCHITEKTONISCHES WUNDER

Das Oneness Feld gehört zu den architektonischen Wundern Indiens und ragt majestätisch über den Ausläufern und den großen offenen Ebenen der Vellikonda-Gebirgskette an der östlichen Küste Südindiens 80km nördlich von Chennai empor.

DAS ENERGIEGITTER DER ERDE

Das Hauptgebäude steht 35 m hoch auf 42 Morgen flachen Landes. Es ist an einem Punkt positioniert, an dem die Erdgitterlinien oder Energielinien sich treffen und ein erhöhtes Energieniveau kreieren.

KRAFTWERK

Es ist ein Kraftwerk der Energie mit einem Graben und einem Gewässer, das im Uhrzeigersinn zirkuliert. Die kleinen Wellen, die von den Meditationen im Gebäude erzeugt werden, neutralisieren abträgliche Energien im Suchenden, wenn er auf dem Weg nach innen das Gewässer überquert.

KRAFTWERK

Es ist ein Kraftwerk der Energie mit einem Graben und einem Gewässer, das im Uhrzeigersinn zirkuliert. Die kleinen Wellen, die von den Meditationen im Gebäude erzeugt werden, neutralisieren abträgliche Energien im Suchenden, wenn er auf dem Weg nach innen das Gewässer überquert.

AUSWIRKUNGEN AUF GEHIRN UND BEWUSSTSEIN

Die acht achteckigen Treppenhäuser, geschmeidig gerahmt von künstvoll geschnitzten Geländern und auf vier Diagonalen angeordnet, harmonisieren die statischen und dynamischen Energien des Universums und kanalisieren sie im eigenen Körper, um die mystischen Chakras und damit verschiedene Teile des Gehirns zu aktivieren.

DIE VIER GRUNDLEGENDEN BESTREBUNGEN

Die vier Hauptrichtungen, jeweils gekennzeichnet mit den Gesichtern/Köpfen von vier verschiedenen aus Marmor gearbeiteten Tieren, ziehen jeweils einen bestimmten Energieaspekt in die Suchenden hinein, wenn sie an diesen vorübergehen.

DIE VIER GRUNDLEGENDEN BESTREBUNGEN

Die vier Hauptrichtungen, jeweils gekennzeichnet mit den Gesichtern/Köpfen von vier verschiedenen aus Marmor gearbeiteten Tieren, ziehen jeweils einen bestimmten Energieaspekt in die Suchenden hinein, wenn sie an diesen vorübergehen.

ANGEHOBENE ZUSTÄNDE

Nach den uralten Prinzipien des Vaastu Shastra erbaut, ist das Oneness Feld an einem Punkt sich treffender Gitternetzlinien oder Energielinien der Erde positioniert, die das Energieniveau anheben.